So installieren Sie das Spielesymbol auf Ihrem Desktop. So erstellen Sie ein Spiele-Label.

Eine Verknüpfung ist ein Symbol für eine Datei, die für den schnellen Zugriff auf Inhalte erstellt wird. Beispielsweise befindet sich ein Ordner mit Fotos unter Lokales Laufwerk (D :) “, und Sie können es öffnen, wenn Sie zu„ Arbeitsplatz “wechseln, indem Sie auf die Festplatte klicken und unter vielen anderen den begehrten Ordner suchen. Alternativ können Sie eine Verknüpfung zu dem Ordner mit den Bildern erstellen und auf dem Desktop platzieren. Der Computerbenutzer ist also sofort "an Ort und Stelle", indem er einfach auf das Symbol klickt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Verknüpfungen für Ordner, Dokumente und Anwendungen auf dem Desktop erstellen.

Warum können Fotos nicht sofort auf den Desktop hochgeladen werden? Wenn Sie den Desktop mit "schweren" Dateien füllen, reduzieren Sie den Arbeitsspeicher erheblich um Systemdatenträger . Letztendlich führen solche Aktionen zu einer starken Verlangsamung des Computers und einem langen Programmieraufwand nach dem Einschalten oder dem Ruhezustand. Das Etikett wiegt nur wenige Kilobyte, das ist tausendmal weniger als ein Foto in hoher Qualität. Wie sieht das Etikett aus? Die Bezeichnung von etwas, das äußerlich mit dem Symbol der Datei identisch ist, für die die Bezeichnung erstellt wurde, und den gleichen Namen mit dem Zusatz des Wortes "Bezeichnung". Der einzige Unterschied besteht darin, dass im Bild auf dem Etikett in der linken Ecke ein Pfeil angezeigt wird. Wenn Sie tiefer graben, lautet die Beschriftungserweiterung „.ink“.


Wie erstelle ich eine Verknüpfung? Wählen Sie den gewünschten Ordner / die gewünschte Datei aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Dialogfeld wird in Form einer langen Liste angezeigt. Wir suchen die Zeile "Create a label", klicken Sie auf.


Sofort auf der gleichen Festplatte wird eine Ordnerverknüpfung angezeigt. Klicken Sie darauf Rechtsklick Maus (RMB) und wählen Sie "Ausschneiden". Wechseln Sie zum "Desktop", öffnen Sie das Dialogfeld mit der Maus und klicken Sie auf "Einfügen". Jetzt erschien das Symbol auf dem Desktop.


Es gibt eine andere Möglichkeit, eine Verknüpfung zu erstellen. Klicken Sie außerdem mit der rechten Maustaste auf den Ordner und bewegen Sie den Mauszeiger über die Zeile "Senden". Es erscheint ein kleines Fenster, in dem Sie auf den Punkt "Desktop (Verknüpfung erstellen)" klicken. Nach einem Moment erscheint auf dem Desktop das Symbol Schnellzugriff auf die Datei.


Wie erstelle ich eine Verknüpfung "Computer" auf dem Desktop? Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie die Computerzeile. Klicken Sie in der Zeile auf die Schaltfläche "Bearbeiten" und wählen Sie "Auf dem Desktop anzeigen". Jetzt können Sie schnell zum Abschnitt mit gehen Festplatten direkt vom Desktop. Eine alternative Möglichkeit, ein Symbol für einen Slave zu erstellen. Die Tabelle ist ein Drag & Drop. Gehen Sie zu "Start" und ziehen Sie die Linie "Computer" mit gedrückter linker Maustaste auf den freien Bildschirmbereich. Eine Computerverknüpfung wird angezeigt.


Wie erstelle ich eine Verknüpfung zum Starten eines Spiels / einer Anwendung? Wir suchen den Ordner, in dem das Spiel installiert ist. Dann finden wir dort das Logo-Symbol des Spiels. Normalerweise sind diese Symbole zwei oder mehr. Um herauszufinden, welchen wir brauchen, sehen Sie sich den „Typ“ der Datei an. Wenn "Icon" angezeigt wird - passt nicht, ist "Application" erforderlich. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie "Senden" und "Desktop (Verknüpfung erstellen). Jetzt können Sie das Spiel vom Desktop aus starten. Dieselben Aktionen werden ausgeführt, um aus Programmen und Dateien mit der Erweiterung „.exe“ eine Verknüpfung zu erstellen.


Wenn Sie sich das Video ansehen, werden Sie das Wissen über den schnellen Zugriff auf alle Dokumente auf Ihrem Computer festigen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Anweisung

Wenn die Verknüpfung auf dem Desktop erstellt werden soll, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hintergrundbild, und erweitern Sie den Abschnitt "Erstellen" in Kontextmenü und wählen Sie die Zeile "label". Sie führen den Assistenten aus, um Verknüpfungen zu erstellen. Das gleiche kann in jedem Ordner gemacht werden, der im Explorer geöffnet ist.

Geben Sie den vollständigen Pfad zur ausführbaren Datei des Spiels in das Feld unter der Bezeichnung "Position des Objekts angeben" ein. Dies kann entweder manuell erfolgen oder in einem separaten Fenster, das durch Drücken der Tastenkombination "Alt + O" (dies ist ein russischer Buchstabe) oder durch Klicken auf die Schaltfläche "Durchsuchen" geöffnet wird. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Weiter".

Geben Sie den Beschriftungstext unter der Bezeichnung in das Feld unter der Bezeichnung „Geben Sie den Namen der Bezeichnung ein“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“. Das Spielsymbol wird auf dem Desktop des Betriebssystems angezeigt.

Sie können den Vorgang in umgekehrter Reihenfolge ausführen. Erweitern Sie zunächst durch Drücken der Tasten win und e Windows Explorer Gehe dann zu dem Ordner, in dem das Spiel installiert ist. Suchen Sie die ausführbare Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Zeile „Verknüpfung erstellen“. Die Verknüpfung wird im selben Ordner erstellt - verschieben Sie sie auf den Desktop oder in das gewünschte Verzeichnis.

Der Drag & Drop-Vorgang selbst kann auch als Methode zum Erstellen einer Verknüpfung verwendet werden. Suchen Sie dazu wie im vorherigen Schritt die ausführbare Datei des Spiels im Explorer und ziehen Sie sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop. Nach dem Loslassen der Maustaste öffnet sich ein Menü, in dem Sie den Punkt „Verknüpfungen erstellen“ auswählen sollten. Auf diese Weise können Sie Verknüpfungen nicht nur auf dem Desktop, sondern auch im Menü auf der Schaltfläche "Start" erstellen. Ziehen Sie die ausführbare Datei des Spiels per Drag & Drop darauf, lassen Sie sie jedoch nicht los, sondern halten Sie sie ein oder zwei Sekunden lang über die Schaltfläche. Das Menü wird geöffnet, und Sie können eine Verknüpfung in einem Unterabschnitt platzieren und einige Sekunden lang über jedem Abschnitt anhalten, den Sie öffnen möchten.

Verknüpfungen dienen zum schnellen Starten von Dateien, zu denen sie Links enthalten. Schnellstart-Verknüpfungen befinden sich normalerweise auf dem Desktop. Bei der Installation einer Anwendung (zum Beispiel eines Spiels) auf PC Das Installationsprogramm fordert normalerweise die Zustimmung des Benutzers zum Erstellen einer Verknüpfung auf dem Desktop an. Wenn auf dem Desktop keine Verknüpfung vorhanden ist, kann die Anwendung ohne diese gestartet werden.

Ein Symbol, das auf dem Desktop platziert wird, wird normalerweise vom Spiel wie jede andere Anwendung während des Installationsvorgangs erstellt. Wenn dies nicht aufgrund eines Fehlers des Installationsprogramms passiert ist oder Sie das Kontrollkästchen zum Erstellen einer Verknüpfung deaktiviert haben, können Sie es auf Ihrem Desktop oder in einem anderen Verzeichnis ablegen. In Windows gibt es zahlreiche Möglichkeiten, dies zu tun.

Gesponsert durch Platzieren von P & G-Artikeln zum Thema "Erstellen eines Spieleetiketts" Anzeigen versteckter Dateien und Ordner Anzeigen der Ordnergröße Hinzufügen eines Netzwerklaufwerks

Anweisung


Soll die Verknüpfung auf dem Desktop erstellt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hintergrundbild, öffnen Sie den Bereich Erstellen im Kontextmenü und wählen Sie die Zeile Verknüpfung. Sie führen den Assistenten aus, um Verknüpfungen zu erstellen. Das gleiche kann in jedem Ordner gemacht werden, der im Explorer geöffnet ist. Geben Sie den vollständigen Pfad zur ausführbaren Datei des Spiels in das Feld unter der Bezeichnung "Position des Objekts angeben" ein. Dies kann entweder manuell erfolgen oder in einem separaten Fenster, das durch Drücken der Tastenkombination "Alt + O" (dies ist ein russischer Buchstabe) oder durch Klicken auf die Schaltfläche "Durchsuchen" geöffnet wird. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Weiter". Geben Sie den Beschriftungstext unter der Bezeichnung in das Feld unter der Bezeichnung „Geben Sie den Namen der Bezeichnung ein“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“. Das Spielsymbol wird auf dem Desktop des Betriebssystems angezeigt. Sie können den Vorgang in umgekehrter Reihenfolge ausführen: Drücken Sie zuerst die Tasten win und e, öffnen Sie den Windows-Explorer und wechseln Sie in den Ordner, in dem das Spiel installiert ist. Suchen Sie die ausführbare Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Zeile „Verknüpfung erstellen“. Die Verknüpfung wird im selben Ordner erstellt - verschieben Sie sie auf den Desktop oder in das gewünschte Verzeichnis. Der Drag & Drop-Vorgang selbst kann auch als Methode zum Erstellen einer Verknüpfung verwendet werden. Suchen Sie dazu wie im vorherigen Schritt die ausführbare Datei des Spiels im Explorer und ziehen Sie sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop. Nach dem Loslassen der Maustaste öffnet sich ein Menü, in dem Sie den Punkt „Verknüpfungen erstellen“ auswählen sollten. Auf diese Weise können Sie Verknüpfungen nicht nur auf dem Desktop, sondern auch im Menü auf der Schaltfläche "Start" erstellen. Ziehen Sie die ausführbare Datei des Spiels per Drag & Drop darauf, lassen Sie sie jedoch nicht los, sondern halten Sie sie ein oder zwei Sekunden lang über die Schaltfläche. Das Menü wird geöffnet, und Sie können eine Verknüpfung in einem Unterabschnitt platzieren und einige Sekunden lang über jedem Abschnitt anhalten, den Sie öffnen möchten. Wie einfach

Andere verwandte Nachrichten:


Auf dem Desktop platzierte Symbole sind grafisch gestaltete Links zum Starten von Programmen oder zum Öffnen von Dokumenten. Durch die Installation im Computerprogramm während der Installation können Verknüpfungen für sich selbst auf dem Desktop erstellt werden. Der Benutzer hat auch diese Funktion, und er hat die Wahl


Beschriftungen sind eine Kopie eines Programmsymbols, einer Datei oder eines Ordners und im Wesentlichen eine Verknüpfung zum Original. Die Verwendung von Verknüpfungen hat den Vorteil, dass beim versehentlichen Löschen oder Verschieben der Verknüpfungen keine Daten verloren gehen. Gesponsert durch Platzieren von P & G-Artikeln zum Thema "Erstellen einer Verknüpfung auf dem Desktop"